Alexander Wang designt die neue Limited Edition von evian®

REFLEKTIONEN DER NATÜRLICHEN REINHEIT

evian® verkündet die Zusammenarbeit mit dem in New York lebenden Designer Alexander Wang.
Bereits zum neunten Mal arbeitet evian® mit einem weltbekannten Modedesigner zusammen, um eine einzigartige Flasche als Limited Edition zu kreieren.
Das Design von Alexander Wang ist in zwei Versionen erhältlich, die beide den Barcode tragen, der charakteristisch für Wangs Designs ist – einmal in Schwarz und einmal in Weiß.
Die natürliche Reinheit von evian® wird durch das puristische Design sowie durch die Spielräume zwischen den Barcode-Streifen visualisiert.
Die limitierte Edition evian® x Alexander Wang erscheint als Glasflasche in der Größe 0,75 Liter und ist ab September in ausgewählten Hotels, Restaurants sowie dem KaDeWe, dem Alsterhaus und in Delikatessengeschäften zum Preis von ca. 9,50 Euro (UVP) pro Flasche erhältlich. Außerdem kann man sie online unter www.evian-shop.de bestellen. Die Auflage ist limitiert.

evian

Pure Eleganz, Reinheit und ein unnachahmlicher Geschmack sind charakteristisch für evian®. Das natürliche, stille Mineralwasser entspringt der Cachat Quelle in Évian-les-Bains, einem Badekurort in den französischen Alpen. Die Quelle ist umgeben von einem 70.000 ha großen Naturschutzgebiet und keine äußeren Einflüsse können die Reinheit evians® verfälschen. Über 15 Jahre durch das Gestein der französischen Alpen gefiltert, bietet das natriumarme evian® durch seine ausgewogene Mineralisierung ein natürlich reines Geschmackserlebnis. Um dieses kostbare Gut zu bewahren, setzen wir uns gemeinsam mit lokalen Partnern und Organisationen für den Schutz der Quelle und des Quelleneinzugsgebiets ein. Zusätzlich engagieren wir uns auch auf internationaler Ebene für die Erhaltung und den nachhaltigen Umgang mit natürlichen Wasserressourcen. evian® ist das weltweit meist getrunkene natürliche Mineralwasser.

Seit 2008 arbeitet evian® jedes Jahr mit namhaften Designern zusammen, die eine individuelle, limitierte Sonderedition gestalten. Durch die kreativen Visionen von Modeschöpfern wie etwa Paul Smith, Jean-Paul Gaultier, KENZO oder Elie Saab wird jährlich die natürliche Reinheit von evian® gefeiert.

 

Alexander Wang

Alexander Wang ist in San Francisco/CA geboren und aufgewachsen. Später zog er nach New York City, wo er die Parsons School of Design besuchte. 2005 launchte er sein erstes Label. Die erste Kollektion bestand aus Strick in sechs Silhouetten, die sowohl von Männern als auch von Frauen getragen werden konnten. Im Frühjahr 2007 entwarf Alexander Wang eine vollständige Ready-to-Wear-Linie für Frauen, welche er erstmals im Herbst 2007 auf dem Laufsteg präsentierte.

2008 wurde Wang eine große Ehre zuteil: Er erhielt den Vogue/CFDA Fashion Fund. Im selben Jahr brachte er seine erste Handtaschenkollektion auf den Markt.
2009 erhielt er eine große Anerkennung durch seine Kollegen, indem er zum Swarovski Womenswear Designer of the Year gewählt wurde. Außerdem veröffentlichte er 2009 seine erste „Womens T by Alexander Wang“-Kollektion und seine erste Schuhkollektion für Frauen. Eine Kollektion für Männer folgte bereits ein Jahr darauf.
2011 veröffentlichte Wang seine erste „Men‘s Ready-to-Wear“-Kollektion und wurde von der Zeitschrift GQ als bester Designer des Jahres für Männermode ausgezeichnet. Gleichzeitig zeichnete ihn CFDA im selben Jahr als besten Accessoire Designer aus. 2013 wurde Wang von der Fashion Group International ausgezeichnet.2014 war er der einzige Designer, der bei den CFDA Awards gleich in zwei Kategorien nominiert war: Womenswear Designer of the Year and Accessories Designer of the Year.

Seinen ersten Flagship-Store eröffnete Alexander Wang im Februar 2011 in SoHo, NYC. Darauf folgten Flagship-Store-Eröffnungen in Peking (April 2012) und in Tokyo Aoyama (Oktober 2013).
Heute finden sich bereits mehr als 25 Geschäfte weltweit sowie eine eigene E-Commerce-Seite, welche die Mode des Designers in mehr als 50 Länder versendet.

Die Frauen- und Männerkollektionen von Alexander Wang beinhalten die „Ready-to-Wear“-Kollektion, „T by Alexander Wang“, Handtaschen, Schuhe, kleine Leder-Items und die OBJECTS-Kollektion – eine Kuration von persönlichen Lifestyle-Gegenständen, die in mehr als 700 der größten Einkaufshäuser weltweit verkauft werden.

Die Essenz der Marke von Alexander Wang ist die sensible Reflektion von Kontrasten, die sich übergangslos zwischen Raffinesse und Unvollkommenheit bewegen. Seine Kollektionen haben einen ungekünstelten Blick auf die Mode und spiegeln ein Gefühl von Leichtigkeit wider.
Der Designer ist berühmt für seine ehrfurchtslose Herangehensweise und seine ständig fortwährende und kontextabhängige Weiterentwicklung der urbanen Uniform.

Zusätzlich zu der Verantwortung seines gleichnamigen Labels ist Alexander Wang seit Dezember 2012 Kreativ-Direktor von Balenciaga.