Fashion Ikone Chiara Ferragni designt evian x CHIARA FERRAGNI Limited Edition

Fashion Ikone Chiara Ferragni designt evian x CHIARA FERRAGNI Limited Edition

Paris, 28. September 2017: Das Geheimnis um das Design der diesjährigen evian Limited Edition wurde heute im Rahmen der Fashion Week in Paris gelüftet. Influencerin und Designerin Chiara Ferragni hat die neue evian Limited Edition entworfen. Durch das freigeistige, jugendliche Design sowie einen verspielten Sinn für Mode verkörpert die evian x CHIARA FERRAGNI Limited Edition den „Live Young“ Spirit.

 Zum elften Mal hat evian eine Limited Edition herausgebracht. Das Design auf der Flasche stammt von Fashion Ikone Chiara Ferragni und wurde heute im Rahmen der Pariser Fashion Week im legendären Concept-Store Colette enthüllt. Das Design der evian x CHIARA FERRAGNI Limited Edition basiert auf gezeichneten Icons, die bereits ihre gleichnamige Marke CHIARA FERRAGNI berühmt machten. Neben dem bekannten „Flirting Eye“ zieren zudem vier weitere, speziell für evian entworfene, Icons die Flasche. Hierzu zählen eine unter Sternen stehende Gebirgskette, die die französischen Alpen repräsentiert sowie ein flaschengekreuztes Herz. Auch für die beiden anderen Icons – ein mit Wasser gefüllter Stern sowie ein Tropfen reines, natürliches Mineralwasser – ließ sich die Designerin und Bloggerin von der Herkunft evians inspirieren.

Verspielte Designs für das natürliche Mineralwasser

Das freigeistige und jugendliche Design verkörpert nicht nur den evian „Live Young“ Spirit, sondern spiegelt auch Ferragnis eigenen verspielten Sinn für Mode wider. „Ich freue mich sehr, evian bei diesem Abenteuer zu begleiten. Ich liebe es, Dinge zu entwerfen, die völlig anders sind als das, was ich normalerweise für meine Marke mache.“, erklärt die Designerin.

Die evian Limited Edition, die mittlerweile Kultstatus erreicht hat, wird jährlich von evian gemeinsam mit international berühmten Designern kreiert. In Deutschland wird die evian x CHIARA FERRAGNI Limited Edition als 75cl Glasflasche ab Oktober im KaDeWe und bei Feinkost Käfer erhältlich sein. Die unverbindliche Preisempfehlung liegt bei 9,90€.

Über evian

Pure Eleganz, Reinheit und ein unnachahmlicher Geschmack sind charakteristisch für evian. Das natürliche, stille Mineralwasser entspringt der Cachat Quelle in Évian-les-Bains, einem Badekurort in den französischen Alpen.

Die Quelle ist umgeben von einem 70.000 ha großen Naturschutzgebiet und keine äußeren Einflüsse können die Reinheit evians verfälschen. Über 15 Jahre durch das Gestein der französischen Alpen gefiltert, bietet das natriumarme evian durch seine ausgewogene Mineralisierung ein natürlich reines Geschmackserlebnis.

Um dieses kostbare Gut zu bewahren, setzen wir uns gemeinsam mit lokalen Partnern und Organisationen für den Schutz der Quelle und des Quelleneinzugsgebiets ein. Zusätzlich engagieren wir uns auch auf internationaler Ebene für die Erhaltung und den nachhaltigen Umgang mit natürlichen Wasserressourcen. evian ist das weltweit meist getrunkene natürliche Mineralwasser.

Über das evian Werk

Im Rahmen der UN-Klimakonferenz 2015 in Paris hat es sich evian zum Ziel gesetzt, bis zum Jahr CO2-neutral zu werden. Ein wichtiger Meilenstein auf diesem Weg war der Umbau des Werks in Evian-les-Bains, das nun CO2-neutral ist. Damit leistet das neue Werk ab sofort einen wichtigen Beitrag für das übergeordnete Ziel der Marke.

Die Klimaneutralität des Werks konnte durch eine Vielzahl von ineinandergreifenden Maßnahmen erreicht werden, wie beispielsweise der Inbetriebnahme einer Biogasanlage. Aus dieser neugebauten Anlage bezieht das Werk mittlerweile vollständig seine Energie.

Die Fläche des modernisierten Werks beläuft sich auf insgesamt 130.000 Quadratmeter, was einer Fläche von etwa 13 Fußballfeldern entspricht. Auf diesem Areal befinden sich unter anderem zehn neue Produktionslinien, sowie einer der größten, privaten Bahnhöfe Frankreichs.

Zertifiziert wird die CO2-Neutralität des Werks vom Carbon Trust. Das Unternehmen hilft durch Beratung und Controlling anderen Unternehmen, Regierungen und Organisationen dabei, ihre CO2- Emissionen zu reduzieren und ressourcenschonender zu operieren.