Verantwortung & Nachhaltigkeit

Nachhaltige Entwicklung

 

Antoine Riboud

Bereits 1972 stellte Antoine Riboud (ehemaliger Vorstandsvorsitzender der Danone Gruppe) fest:

 

 

 

 

Nachhaltigkeitskonzept - CO² FußabdruckNachhaltigkeitskonzept

Dieser visionäre Ansatz – zu einer Zeit, als von nachhaltiger Entwicklung noch nicht die Rede war –, vereint die Aspekte wirtschaftliche Leistung, sozialer Fortschritt und Umweltschutz und prägt seit damals die Entwicklung der Danone Gruppe.

Erfahren Sie mehr

 

 

InitiativenInitiativen

Die Danone Gruppe unterstützt innovative Projekte, die an Lösungsansätzen von umwelt- und sozial-relevanten Themen arbeiten. Insgesamt stellt Danone für die verschiedenen Investmentfonds mehr als 120 Millionen Euro an finanziellen Mitteln zur Verfügung.

Erfahren Sie mehr