#Wasserliebe2.0

#Wasserliebe2.0

Es ist Zeit, sich neu in Wasser zu verlieben.

1. Warum gute Ernährung Kult ist #foodie
Essen und Trinken sind das neue Glaubensbekenntnis. Fertiggerichte sind schlecht. Selbstgekochtes gut. Wir mealpreppen, codechecken und verbringen unsere Freizeit mit anderen Foodies auf Street-Food-Festivals. Amen.

2. #cleaneating schlägt #pizza
Hinter dem Begriff #cleaneating stecken auf Instagram 37.954.287 Fotos. #pizza schafft es gerade einmal auf 31.777.347 Fotos (Stand: 26.04.2018) und das, obwohl wir schon seit über 300 Jahren Pizza essen.

3. Naturprodukte sind unvorbeigehbar
Gerade Millennials legen den Fokus auf „Clean Eating“ und Naturprodukte. Natürliches Mineralwasser ist ein solches, reines Naturprodukt. Es wird über Jahre hinweg durch Gestein gefiltert, stammt aus einem vor Verunreinigungen geschützten Quellvorkommen und wird dann direkt am Quellort abgefüllt. Aber es ist Zeit, sich neu in Wasser zu verlieben.

4. #Wasserliebe2.0
Volvic Essence ist natürliches Volvic Mineralwasser mit Frucht- und Kräuterextrakten und Biozitronensaft. Sonst nichts, kein Schnickschnack, kein Firlefanz, keine Konservierungsstoffe, keine Süßstoffe, kein Zucker, keine Farbstoffe, keine Zusatzstoffe, keine versteckten E-Nummern – versprochen!

Volvic Essence ist ab Anfang Mai 2018 in den Sorten Zitrusfrüchte-Rosmarin, Apfel- Zitrone und Minze-Gurke in der Größe 0,75 Liter erhältlich und kostet 1,29 € (UVP).

Weitere Informationen zu Volvic Essence findest du auch hier: www.volvic.de/produkte.